Man tötet jemand, wenn man ihm seine Ehre raubt.
Vinzenz von Paul (1581-1660)

Herzlich willkommen ...

... auf der Seite der Föderation Vinzentischer Gemeinschaften. Dies ist das Portal der Barmherzigen Schwestern bzw. Vinzentinerinnen von Augsburg, Freiburg, Fulda, Heppenheim, Hildesheim, Innsbruck (mit Meran und Treviso), Mananthavady, München, Paderborn, Strasbourg, Suwon, Untermarchtal, Wien und Zams.

24/10 2016

Neue Vorsitzende der Föderation gewählt

Die Föderation Vinzentinischer Gemeinschaften hat eine neue Vorsitzende. Die Delegierten wählten auf der Föderationstagung in Zams Sr. M. Teresa (Hildesheim, Mitte) in dieses Amt. Ihre Stellvertreterin ist Sr. Blandine (Straßburg, links). Ausgeschieden aus dem Vorsitz ist Schwester Pauline (Innsbruck, rechts).

Einige Impressionen von der Föderationstagung

16/09 2016

Neue Generaloberin in Paderborn

Sr. M. Katharina Mock ist die neue Generaloberin der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vincenz von Paul, Paderborn. Sie ist damit die 15. Generaloberin der Gemeinschaft, deren Mutterhaus am Busdorf steht. Die 22 Delegierten wählten neben Schwester M. Katharina Mock auch vier Generalrätinnen in das neue Leitungsteam, das für sechs Jahre bestimmt wurde. Auf dem Foto (v.l.): Sr. Maria Wandt, Sr. Daniele Voss, Sr. Katharina Mock, Sr. Bernadette Putz und Sr. Arnhilde Fischer.

Weitere Meldungen im Archiv

11/10 2016

Auch München hat eine neue Generaloberin

Auch in München hat das Generalkapitel eine neue Generaloberin und eine neue Generalleitung gewählt. In den nächsten sechs Jahren leitet Schwester Rosa Maria Dick (Mitte) als Nachfolgerin von Schwester M. Theodolinde Mehltretter die Geschicke der Kongregation. Unterstützt wird sie dabei (von links nach rechts) von den Generalrätinnen Schwester M. Evelina Franzl, Schwester M. Theodolinde Mehltretter, Schwester M. Katharina Blümhuber und Schwester M. Imelda Hillmeier.

22/08 2016

Neue Generalleitung in Suwon (Südkorea) gewählt

Das Mutterhaus in Suwon hat seit kurzem eine neue Leitung. Neue Generaloberin ist Sr. Beatrix. Auf dem Bild sind zu sehen (von links): die Rätinnen Sr. Theresita und Sr. Klara, der Ortsbischof, Generaloberin Sr. Beatrix sowie die Rätinnen Sr. Ignatia und Sr. Alfonsa. Wir wünschen den Schwestern die Gnadenfülle des Heiligen Geistes für die neue Aufgabe und Gottes Segen!